Geld und Energie im Haushalt sparen Tip 15 von 15

Unsere kleine Fortsetzungsreihe von insgesamt 15 Tips endet heute. Sie kann dennoch helfen, unsere Umwelt in Zukunft zu schonen, Energie, wie Wasser,  Strom, Öl oder Gas zu sparen und die damit Energiekosten zu verringern. Einige kleine,  ganz leicht zu merkende Hinweise, wie Sie viel Geld sparen können, ohne irgendwelche Nachteile in der Wohnqualität, bei der Behaglichkeit und dem Wohlgefühl erleiden zu müssen.

Tip 15

Stromfresser Unterhaltungselektronik

Stereoanlage, Fernseher und Co. sind die wahren Stromfresser im Haushalt. Auch dann, wenn Sie keinen einzigen Ton von sich geben. Der Standby-Modus ist prima fr unsere Bequemlichkeit, aber schlecht für unseren Geldbeutel. Auch im Stanby-Betrieb fressen alle Geräte Strom. Ziehen Sie einfach den Stecker. Falls Sie mehrere Geräte gemeinsam an einem Platz nutzen, sind schaltbare Steckdosenleisten praktisch.

Sparen Sie 6% Ihrer Stromkosten

Wechseln Sie jetz alte Allgebrauchslampen gegen energieeffiziente Energiesparlampen.  Es gibt zwischenzeitlich viele optisch schöne Energiesparlampenbauformen, die bei weitem nicht mehr so häßlich sind, wie noch vor einigen Jahren!

Effiziente Energiesparlampen verbrauchen nur ca. 1/5 des Stroms, den die herkömmlichen Glühlampen verbrauchen. Hochwertige Energiesparlampen von Markenherstellern wie OSRAM oder Radium haben sehr lange Lebensdauern von bis zu 15.000 Stunden und halten damit 15 mal länger als herkömmliche alte, normale Glühlampen. 

Planungen der EU-Kommision sind derzeit im Gange, die alten Glühlampen in naher Zukunft zu verbieten. Warten Sie nicht erst, bis sie zum Tausch quasi gezwungen werden. In anderen Ländern sind die Glühlampen bereits verboten. Warten Sie nicht erst, bis die Nachfrage nach Energiesparlampen aufgrund gesetzlichen Drucks so groß ist, dass Sie teurere Preise aufgrund gestiegener Nachfrage zahlen müssen. Wechseln Sie jetzt.

Verzichten Sie beim Kauf auf billige Lampen aus dem Bauhaus; die sogenannte China-Ware. Diese Billiglampen brauchen teils mehr Strom als angegeben und halten nicht lange. Dieses Ergebnis hat ein Test der Stiftung Warentest ergeben. Zu empfehlen sind die, bei der Stiftung Warentest www.Test.de mit “GUT”getesteten OSRAM Energiesparlampen oder die baugleichen RADIUM Energiesparlampen, die über spezialisierte Fachhändler auch vereinzelt online geordert werden können bzw. im normalen Einzelfachhandel erhältlich sind. Lassen Sie sich beraten. Nutzen Sie das Internet und vergleichen Sie Preise und Leistungen. Gerade bei der Fachhandelsmarke RADIUM lassen sich gute Schnäppchen machen.

Würden herkömmliche Glühlampen allein in Deutschland komplett durch Energiesparlampen ersetzt, könnten die deutschen Haushalte laut Deutscher Energieagentur (Dena) 6% ihres Strombedarfs sparen und jährlich 4 Millionen Tonnen Treibhausgase vermeiden. Der Absatz von Energiesparlampen hat sich hierzulande im Jahre 2007 schon verdoppelt. Der Fachverbands ZVEI, schätzt den Anteil der Energiesparlampen mittlerweile auf 17 bis 18 %.

Alle bisherigen Tips und viele nützliche Hinweise zum Thema Energie sparen  sehen sie unter https://observer2008.wordpress.com oder hier

Add to Technorati Favorites

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: